Mediation

 

 

Mediation: Ein Weg zu gemeinsamen Lösungen

"Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, in welchem ein Dritter ohne Entscheidungskompetenz Konfliktparteien darin unterstützt, eine neue Win-Win-Lösung zu finden."

Quelle: Anita von Hertel, Professionelle Konfliktlösung, Führen mit Mediationskompetenz, Campus, 3. Aufl. 2013

Der Weg der Mediation

Im menschlichen Miteinander ist es ganz normal und verständlich, dass wir aufgrund unserer individuellen Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten zu unterschiedlichen Einschätzungen, Bewertungen und Lösungsansätzen gelangen. Häufig ist es dabei so, dass für uns unsere eigene Position sehr konsequent, klar und logisch ist. Und uns gleichzeitig die Position des Konfliktpartners nicht nachvollziehbar, irrational oder sogar unsinnig erscheint. Versuche, den Konfliktpartner zu überzeugen, scheitern; ein Konflikt entsteht.

Um dann zu einer tragfähigen Einigung zu gelangen sind neue Lösungsansätze erforderlich. Dafür ist es hilfreich, dass Sie die Gelegenheit erhalten, Ihrem Konfliktpartner zu erläutern wieso bestimmte Themen und Lösungsbestandteile für Sie von großer Wichtigkeit sind. Und dass Sie alle hierfür relevanten Anliegen angemessen vortragen können.

Voraussetzung dafür ist es regelmäßig, eine Vereinbarung zur zielorientierten Durchführung dieses Gesprächs mit Ihrem Konfliktpartner zu treffen. Dabei möchte auch er oder sie die Chance erhalten, seine Themen und seine Beweggründe für sein Verhalten  darzustellen.  Oft lernen wir dann gegenseitig zu verstehen, dass auch jemand, der unseren Interessen entgegengesetzt denkt, fühlt und handelt, zunächst einmal für sich selbst schlüssig und plausibel agiert hat.  Eine wichtige Basis der Mediation ist deshalb die Bereitschaft, sich gegenseitig zuzuhören - auch wenn es manchmal schwerfällt - und anzuerkennen, dass auch die Entscheidungen und das Verhalten eines Konfliktpartners auf ernsthaften Beweggründen beruhen können. Damit kann eine neue Basis für eine wirkliche, dauerhafte Einigung erreicht werden.

Ziel einer Mediation kann es dann sein, dass Sie gemeinsam neue Lösungen entdecken, die Ihre Beweggründe mehr berücksichtigen, als das die bisherigen, oftmals gescheiterten Lösungsversuche konnten.

Mein Angebot

Vielleicht befinden Sie sich gerade in einer Konfliktsituation und möchten eine Lösung. Sie wissen aber noch nicht, wie das gehen soll, und finden nicht zueinander. Sie suchen neue Ideen um an der Konfliktklärung zu arbeiten und sind bereit, auch Ihrem Konfliktpartner den für jedes menschliche Miteinander erforderlichen Respekt entgegenzubringen. Dann bin ich gerne für Sie da!

Ich biete Ihnen:

Einen einfühlsamen Mediator, der Sie respektiert, wertschätzt und unterschiedliche Positionen anerkennt. Ich arbeite mit Ihnen gemeinsam an der Identifizierung von neuen Zielen und helfe Ihnen, dass Sie gemeinsam zukunftsfähige Lösungen entwickeln können.  

Ich arbeite mit Ihnen an einer Lösung, die

  • eine tragfähige Vereinbarung zwischen Ihnen und Ihrem Konfliktpartner ermöglichen kann
  • den dafür erforderlichen Raum schafft, neue, gemeinsame Ideen und Handlungsoptionen zum Wohle aller Beteiligten zu entwickeln,
  • Ihren Beweggründen und Werten die erforderliche Wertschätzung und Anerkennung sichern kann
  • Ihnen die Chance gibt, alle für Sie und Ihren Konfliktpartner wichtigen Themen "auf den Tisch zu bringen"
  • auf einer Vereinbarung zur zielorientierten Durchführung der Mediation beruht.

Für einen Kennenlerntermin und Fragen zur Mediation sprechen Sie mich einfach an. Ich sichere Ihnen die erforderliche Vertraulichkeit gerne zu.